Service – Hybride Infrastruktur2022-05-24T00:52:51+02:00

Hybride Infrastrukturen

Maßgeblich für die digitale Transformation

Strategischen Trends beeinflussen nicht nur die IT, sondern alle Bereiche Ihres Unternehmens, von der Automatisierung von Arbeitsprozessen über Geschäftsmodelle bis hin zur Usability. Big Data und Experience Management spielen für die meisten Organisationen eine Schlüsselrolle bei der Optimierung ihrer Digitalisierungsstrategie sowie der Schaffung eines robusten Geschäftsmodells. Neue, digital transformierte Geschäftsmodelle setzen dem Fokus auf Data Driven Business und Digital User Experience, ermöglichen die frühzeitige Prognose und Planung von infrastrukturellen und kulturellen Veränderungen und schaffen für Unternehmen spürbare Wettbewerbsvorteile.

Bedarf an einer modernen digitalen IT-Infrastruktur

Erfolgreiche und umfassende Transformationen können nur mit einer passenden IT-Infrastruktur erreicht werden, die kontinuierlich in der Lage ist, mit neueren und sich weiterentwickelnden Technologien umzugehen. Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Technologien wie DevOps, KI-basiertem IT-Betrieb und Multi-Cloud-Infrastrukturen wächst der Bedarf an kundenorientierte IT-Management-Richtlinien. Mit neuen Business-Continuity-Plänen sind auch Technologien wie virtuelle private Netzwerke (VPNs) und virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI) in den Mittelpunkt gerückt. Initiativen zur digitalen Transformation sollten jedoch die digitale Vielfalt, die Netzwerkagilität und verschiedene Infrastrukturkomponenten berücksichtigen, um die Unternehmens-IT erfolgreich mit jeder Geschäftseinheit in Einklang zu bringen.

Digital User Experience

Mit der digitalen Transformation ist auch die Bedeutung der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine enorm gestiegen. Diese Bedeutung hängt nicht zuletzt mit den vielen Möglichkeiten in der Kommunikation zusammen, die zwischen Unternehmen, Mitarbeitern und ihren Kunden bestehen.

Data Driven Business

Daten werden zunehmend wichtiger für digitale Geschäftsmodelle. Die Handhabung immer größerer Datenströme und die Umwandlung in einen relevanten Mehrwert sind entscheidende Aspekte im Wettbewerb, den die digitale Transformation nur noch mehr beschleunigt. Dabei geht es längst nicht mehr darum, möglichst viele Daten zu sammeln, die Datenmengen sind nur die Grundlage für Entscheidungen und neue Entwicklungen in den Unternehmen. Die wichtigste Frage lautet vielmehr, wie mit den Datenmengen umzugehen ist, um wertvolle Erkenntnisse zu ziehen und die richtigen Entscheidungen für einen nachhaltigen Geschäftserfolg zu treffen.

6PAC unterstützt Ihr Unternehmen dabei, ihre digitale Transformation anzutreiben. Unsere Experten:innen entwickeln Lösungen, mit dem Ziel, ihr etabliertes Geschäftsmodell zukunftssicher zu machen und gleichzeitig neue, profitable Geschäftsmodelle auf dem Weg zur Digitalen Transformation zu identifizieren. Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch.

Weitere Artikel zum Thema:

Ihr Ansprechpartner

Andre Rusch
Andre RuschPRINCIPAL CONSULTANT
Nach oben